Sie erreichen uns unter Telefon +49 34466 713221

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. Würzburger EMS-Tag

September 3

Würzburger EMS-Tag

Entscheider und Führuungskräfte der EMS-Branche treffen sich unter schwierigen Vorzeichen am 3. September zum 18. Würzburger EMS-Tag. Es geht um die Bewältigung der Corona-Folgen und die Zukunft der ganzen Branche.

„Noch nie war der Würzburger EMS-Tag so wertvoll wie in diesem Jahr“, betont Veranstalter Johann Wiesböck, Publisher ELEKTRONIKPRAXIS der Vogel Communications Group. Die Folgen von Corona erschüttern die EMS-Industrie und verschärfen bekannte systemische Problemstellungen wie zu geringe Rendite und dünne Kapitaldecke. Die Führungskräfte der EMS-Branche erwarten auf dem 18. EMS-Tag deshalb Vorträge zu Marktentwicklung, Unternehmensstrategie und Krisenbewältigung. Zwei Technikspezialisten blicken in die technologische Zukunft und auf das Software-defined Manufacturing.

Und wie immer gibt es sehr viel Raum für den Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern, Referenten und Ausstellern. Dieser persönliche Austausch beginnt bereits am 2. September in der Abendveranstaltung mit Dinner auf der Terrasse des Restaurants „REISERS“ im Weingut am Stein. Am Morgen des 3. September eröffnet dann David Kohl, Chefvolkswirt bei Julius Bär, die Vortragsreihe. Er zeigt die aktuelle Wirtschaftsentwicklung im Zeichen von Coronavirus und analysiert die Folgen für Industrie und Gesellschaft.

Geprüfte Abstands- und Hygienemaßnahmen werden zum Schutz der Teilnehmer konsequent durchgeführt.

Alle iBFE-Mitglieder sind herzlich willkommen.
Zum Programm bitte hier klicken.

 

Details

Datum:
September 3
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.ems-tag.de

Veranstaltungsort

Mainfrankensäle Veitshöchheim
Mainlände 1
Veitshöchheim, 97209 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.main-business-event.de/